Chasen von Tango Tanimura

Ein guter Chasen ist der halbe Tee! Das gilt besonders für Koicha-Chasen, also für Teebesen, die man für die Zubereitung des dicken Tees verwendet. Die einzelnen Bambusstreben sind bei diesen Chasen stabiler, um den dicken Teebrei richtig "kneten" zu können. Bei Koto Tea in Kyôto bekommt man qualitativ hochwertige Koicha-Chasen des Handwerksmeisters Tango Tanimura.

In der Ueda Schule wird eine ganz bestimme Form der Chasen für den dicken Tee  benutzt, die Tango Tanimura auf Anfrage extra hergestellt.