Teezeremonien zur Langen Nacht der Museen in Berlin

Nobuko Sugai (Urasenke-Schule) und Thomas Riedinger (Ueda Sôkô Teeschule) führen Sie in die Kunst der am Tisch zelebrierten japanischen Teezeremonie ein. Bei der Verkostung wird ein Unkostenbeitrag von Euro 3,- für Macha und frisch zubereitete Süßigkeiten erbeten.

 

25. August 2018

21:00 - 23:30 Uhr

 

Ort:

Mori-Ogai-Gedenkstätte

Luisenstraße 39

1. Stock

Mitte

10117 Berlin