Tee- und Zen-Seminar 2019

Vom 09. - 11. August 2019 fand unser 5. Tee- und Zen-Seminar im Rinzai-Zenkloster Hokuozan Sôgenji in Asendorf statt. Neben den Tee-Zeremonien und dem Za-zen haben wir diesmal auch gemeinsam Gerichte für das Kaiseki zubereitet: Namasu (marinierter Rettich-Salat mit Yûzu-Dressing), Hôrensô no gomae (Spinat mit Sesmasauce) und Satsumaimo mit Aburaage (Süßkartoffel mit frittiertem Tôfu).

 

Das Seminar verlief ausgesprochen harmonisch - der Ablauf war den meisten Teilnehmern längst vertraut und so fanden sich viele Hände, die bei den Vor- und Nachbereitungen mitgeholfen haben. Auch diesmal gilt unser besonderer Dank ShoE-san, der Leiterin des Klosters.

Das war diesmal unser Programm:

 

09.08. – Freitag

  •  Anreise bis 16.30 / 17.00 Uhr
  • 17.00 Uhr: Begrüßung, kurze Einführung zum Seminar
  • 18.00 Uhr: Abendessen (informell), anschließend kurze Einführung in das formelle Kloster-Essen
  • 20.00 – ca. 21.45 Uhr: Kurze Einführung in das Zazen; anschließend jeweils 25 Minuten Zazen, dazwischen Kinhin (Geh-Meditation)
  • 22.00 Uhr: Nachtruhe

10.08. – Samstag

  • 05.45 – 07.15: Rezitation, Zazen
  • 07.15 – 8.15: Frühstück (formell)
  • 8.30 – 9.30: Vortrag „Zen – ein persönlicher Bericht“
  • 09.45 – 11.45: Kochkurs (einzelne Gerichte für Kaiseki)
  • 11.45 – 12.15: Tee für Alle
  • Vorbereitung des Mittagessens
  • 13.00 – 14.00: Mittagessen (formell) u. Abwasch
  • 14.00 – 14.30: Pause
  • 14.30 – 16.00: Sumidemae + Koicha + 作法 (Gäste-Etikette)
  • 16.00 – 18.00: Usucha-Temae + 作法 (Gäste-Etikette) + Tee für alle
  • 18.30 – 19.30: Abendessen (formell)
  • 20.00 – 21.30: 3 x 25 Minuten Zazen, Kinhin
  • 22.00 Nachtruhe

 11.08. – Sonntag

  • ab 05.45: Rezitation, Zazen
  • 07.15 – 8.15: Frühstück (formell)
  • 08.15 – 09.00: Pause und Vorbereitung
  • 09.00 – 11.00: Sumidemae + Usucha + 作法 (Gäste-Etikette)
  • 11.00 – 12.45: Koicha-Temae + 作法 (Gäste-Etikette) + Tee für alle
  • 13.00 – 14.00: Mittagessen (formell)
  • 14.00 – 15.00: Abschlussgespräch, ein letztes Mal Tee und Okashi für alle
  • 15.00 – 16.00: allgemeines Aufräumen
  • ab 16.00: Abreise