19. November 2023
Teezeremonie-Vorführungen im Teehaus Seisen-an im Japanischen Garten der Stadt Bad Langensalza.

15. November 2023
Das war seit Jahren ein großer Wunsch von mir: ein rosafarbenes Fukusa mit Hello Kitty-Motiv.

14. November 2023
Am 8. November 23 hat das Samurai Museum Berlin ein volles Haus erlebt: Ueda Sôkei, in 16. Generation das derzeitige Oberhaupt der Ueda Sôko Teeschule Hiroshima, hatte einen Vortrag zur Geschichte der Ueda Sôko Tradition angekündigt. Dabei ist der japanische Text den versammelten Gästen zusammen mit einer parallel ablaufenden Übersetzung ins Deutsche vorgetragen worden.

14. November 2023
Am Abend des 3. November 2023 wurde die Teehaus-Ausstellung "Die Samurai - Teekultur und Wiederaufbau der Stadt Hiroshima" im aufhof (Hannover) eröffnet.

14. November 2023
Interview mit dem zukünftigen Großmeister Ueda Sôkô (Wakashôshô)

11. Oktober 2023
Aus Anlass der 40-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Hannover und Hiroshima zeigt die Ueda Sôko Teeschule vom 3.11. bis 30.12.2023 ein japanisches Teehaus im Stil des bukecha (Tee der Samurai).

22. September 2023
Den Windpferd Verlag, der bisher drei meiner Bücher – das Cong-rong-lu von 2008, das Bi-yan-lu von 2013 und ZEN – vom Kopf auf die Füße gestellt von 2016 – betreut und vertrieben hat, gibt es ab/seit dem 30. September 2023 nicht mehr. Doch diese Bücher haben eine neue Heimat gefunden: den in Österreich angesiedelten BACOPA-Verlag. Dort sind alle drei Titel – mit jeweils neuer ISBN – weiterhin erhältlich.

07. September 2023
Wir haben für gemeinsame Teezeremonie-Übungen in Berlin ein neues Domizil gefunden. Es ist ein großer, heller Raum – der Yogaraum der Ökotopia GmbH in Berlin-Kreuzberg. Am 2. und 3. September dieses Jahres sind wir zum ersten Mal mit unserem Ueda Sôko e.V. dort zu Gast gewesen. Die Grundfläche bietet Raum für mehr als die viereinhalb Tatami, die unsere Gastgeber für uns bereitgehalten haben, so dass wir in Zukunft auch noch unsere vereinseigenen Matten zusätzlich auslegen können und...

26. Juli 2023
Zwischen 2008 und 2022 sind an dieser Stelle sporadisch Hinweise auf meine jeweiligen Neuerscheinungen zum Thema ZEN – vom Cong-rong-lu alias Shôyôroku bis zu ‚Weiße Jade, falsches Gold‘ – erschienen, und das auf einer Website, die dem japanischen Teeweg der Ueda Sôko Ryû gewidmet ist! Jetzt tritt, ebenso überraschend, ein ganz anderes Thema hinzu – die europäische Philosophie:

11. Mai 2023
Ein Informationsvideo der japanischen Regierung über Hiroshima, dem Veranstaltungsort des diesjährigen G7-Gipfels. Das Video wurde zum Teil in der Ueda Sôko Schule in Hiroshima gedreht.

Mehr anzeigen